Bau von Terrassen, Wegen und Flächen

Nachdem die Fa. Altus Bau nun die groben Arbeiten an den Gebäuden abgeschlossen hat und der Baukran abgebaut ist, können die Arbeiten an den Aussenanlagen beginnen. Über die gemeinsam mit Fachleuten geplante Gestaltung der Wege und Plätze sowie der Park- und Grünflächen hatten wir bereits im März berichtet.
Die Garten- und Landschaftsbaufirma Rumpf aus Nortorf haben wir mit der Ausführung der Arbeiten beauftragt und sie wird die Arbeiten nun im Oktober und November 2017 ausführen. Um die Details abzusprechen, trafen wir uns am 12.09.17 auf dem Gelände mit dem Bauleiter der Fa. Rumpf und unserm Architekten Mumm: es werden Zuwegungen und Terrassen für die Erdgeschossbewohner angelegt, Aufstellflächen für die Feuerwehr, Wege über das Gelände bis zu den Wanderwegen an der Au, eine große Versickerungsfläche für das Regenwasser, sowie die Einfahrt von der Oskar-Alexander-Straße und die Parkplätze vor dem Haus. Ein weiterer großer Schritt zur Fertigstellung unseres Wohnprojekts. Wir sind sehr gespannt.

Besprechung des Baus der Aussenanlagen vor Ort. Von rechts nach links der Bauleiter der Fa. Rumpf, daneben Barbara Schlaghecke-Josenhans, die mit der ‘AG Außenanlagen’ die Planung begleitet, sowie Fritz Bredfeldt und Dietmar Kraas aus unserer Gruppe. Beteiligt, aber nicht im Bild Architekt Uwe Mumm

Dieser Beitrag wurde unter Bauen, Grundstück abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.