Haus an den Auen – ‘Leben in guter Nachbarschaft’

_______________________________

Neue Struktur und neues Logo
Bis zum Ende des Jahres sind wir ein großes Stück vorangekommen und konnten den Bau des Hauses an den Auen mit 22 Wohnungen und Gemeinschaftsbereichen abschließen; witterungsbedingt hat sich die Fertigstellung der Außenanlagen etwas verzögert, wird aber in den nächsten Wochen auch abgeschlossen sein. Die ersten Bewohner sind bereits eingezogen und der Wohnkomplex belebt sich zusehends. Dies erfüllt uns mit Freude und Stolz.

Das neue Jahr bringt in der Projektorganisation einige Veränderung mit sich:

  • Die „Baugemeinschaft anders wohnen – gemeinsam leben GbR“ wird nur noch so lange bestehen, bis Bau und Abrechnung insgesamt abgeschlossen sind, dafür rechnen wir noch einige Zeit. Danach werden wir die Gesellschaft auflösen und bestehende Ansprüche und Verpflichtungen auf die WEG übertragen.
  • Mit der Verwaltung unserer „Wohnungseigentümergemeinschaft Haus an den Auen“ haben wir ab Anfang 2018 die „Haus- und Grundstücksverwaltungsgesellschaft Bad Bramstedt mbH“  beauftragt.
  • Die Genossenschaft „Haus an den Auen eG“ bezieht ab 1.01.2018 ihren neuen Sitz im Projektbüro unserer Anlage und ändert damit ihre  Adresse. In diesem Zuge haben sich auch die eMail-Adresse und Telefonnummer geändert. Die aktuelle Angaben finden sich im Impressum.

Da die erforderliche rechtliche Struktur mit der eG als Mehrheitsgesellschafter der WEG für Aussenstehende etwas kompliziert ist, firmieren wir nach außen als Haus an den Auen und haben uns für die beiden verbleibenden Gesellschaften ein gemeinsames Logo mit dem Slogan „Haus an den Auen – Leben in guter Nachbarschaft“ gegeben. Dieses Logo hat der Münchener Graphikdesigner Ole Denz mit uns erarbeitet und sehr eingängig gestaltet.

Dieser Beitrag wurde unter Unsere Initiative abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.